Solothurner Kunstpreis 2016

Kunstpreis 2016 für den Komponisten Urs Joseph Flury

Der Regierungsrat hat dem Komponis-ten Urs Joseph Flury (geboren 1941 in Bern, wohnhaft in Biberist) den mit 20'000 Franken dotierten diesjährigen Kunstpreis des Kantons Solo-thurn zugesprochen. Zudem erhalten acht Kulturschaffende Fachpreise, die mit je 10'000 Franken dotiert sind. Ein Anerkennungspreis von 10'000 Franken geht an die Kulturvermittlerin Johanna Borner (Günsberg). Die öffentliche Übergabefeier findet am Montag, 14. November 2016, um 18.30 Uhr, im Stadttheater in Olten statt.

  1. Kunstpreis 2016; Foto von Foto Grossen, Biberist
  2. Preis für Musik
  3. Preis für Kulturvermittlung; Copyright © Foto Rusch
  4. Preis für Musik
  5. Preis für Fotografie
  6. Das narrativistische Literaturmagazin; Preis für Literatur
  7. Narr: das narrativistische Literaturmagazin; Preis für Literatur
  8. Das Narr: das narrativistische Literaturmagazin; Preis für Literatur
  9. Das Narr: das narrativistische Literaturmagazin; Preis für Literatur
  10. Das Narr: das narrativistische Literaturmagazin; Preis für Literatur
  11. Das Narr: das narrativistische Literaturmagazin; Preis für Literatur
  12. Das Narr: das narrativistische Literaturmagazin; Preis für Literatur
  13. Preis für dreidimensionales Schaffen
  14. Preis für Malerei
  15. Preis für Theater; Copyright © by Ilja Mess
  16. Anerkennungspreis