Medienmitteilung

Steuervorlage 17: Regierungsrat definiert Rahmenbedingungen

  • 04.04.2018

Die Eckwerte zur Umsetzung der Steuervorlage 17 im Kanton Solothurn sind gesetzt. Der Gewinnsteuersatz soll von heute über 21% auf rund 13% sinken. Gleichzeitig will der Regierungsrat tiefe Einkommen und Familien entlasten und die Steuerausfälle der Gemeinden teilweise ausgleichen.