Medienmitteilung

KANTONSRAT - Spenden für Wahl- und Abstimmungskämpfe nicht offenlegen

  • 05.02.2019

Die Fraktion SP/Junge SP verlangt mit einem Auftrag mehr Transparenz in der kantonalen und kommunalen Politik. Die vorberatende Justizkommission spricht sich jedoch dagegen aus. Es soll keine Pflicht zur Offenlegung von Spenden für den Wahl- und Abstimmungskampf geben.