Medienmitteilung

KANTON SOLOTHURN UND BIOGEN VERÖFFENTLICHEN PLÄNE ZUM BAU EINER HOCHMODERNEN BIOPHARMAZEUTISCHEN PRODUKTIONSANLAGE IN LUTERBACH BEI SOLOTHURN

  • 30.06.2015

Solothurn und Zug – Der Regierungsrat des Kantons Solothurn und Biogen Inc. (NASDAQ: BIIB) informieren heute über den geplanten Bau einer neuen biopharmazeutischen Produktionsanlage in der Gemeinde Luterbach. Biogen plant erhebliche Investitionen, die ab 2019 bis zu 400 neue Arbeitsplätze entstehen lassen.

Luftaufnahme Attisholz Süd - Bild 1
Luftaufnahme Attisholz Süd - Bild 2
Luftaufnahme Attisholz Süd - Bild 3
Pressekonferenz Biogen Bild 1

v.l. RR Roland Fürst;Jörg Thommes, Senior Vice President Operations Technology & Innovation; Natascha Schill, Managing Director Biogen Switzerland; Michael Ochsenbein, Gemenidepräsident Luterbach; RR Esther Gassler

Pressekonferenz Biogen - Bild 2

v.l. RR Roland Fürst;Jörg Thommes, Senior Vice President Operations Technology & Innovation; Natascha Schill, Managing Director Biogen Switzerland; Michael Ochsenbein, Gemenidepräsident Luterbach; RR Esther Gassler

Pressekonferenz Biogen - Bild 3

v.l. RR Roland Fürst; Natascha Schill, Managing Director Biogen Switzerland; Jörg Thommes, Senior Vice President Operations Technology & Innovation; RR Esther Gassler

Plan der Biogen Produktionsanlage in Luterbach
Pressekonferenz Biogen - Bild 4
Pressekonferenz Biogen - Bild 5
Pressekonferenz Biogen - Bild 6

v.l. RR Esther Gassler; Jörg Thommes, Senior Vice President Operations Technology & Innovation; Natascha Schill, Managing Director Biogen Switzerland; RR Roland Fürst; Michael Ochsenbein, Gemenidepräsident Luterbach

Pressekonferenz Biogen - Bild 7

Natascha Schill, Managaing Director Biogen Switzerland beim Interview mit SRF