Januar 2018

Keine Einwände zu georgischen Herkunftsbezeichnungen

  • 16.01.2018

Im Rahmen eines Abkommens der Schweiz mit Georgien sollen Herkunftsbezeichnungen gegenseitig anerkannt und geschützt werden. Der Regierungsrat hat gegen die Liste mit zu schützenden georgischen Produkten nichts einzuwenden.