Januar 2018

Die Arbeitslosenquote steigt im Dezember auf 2,9%

  • 09.01.2018

Im Dezember 2017 waren im Kanton Solothurn 4'193 Personen als arbeitslos registriert. Das sind 324 mehr als noch im November. Die Arbeitslosenquote steigt von 2,7% auf 2,9%. Der Anstieg bei den Stellensuchenden- und Arbeitslosenzahlen ist vor allem auf das Baugewerbe sowie einen Rückgang bei den Zwischenverdiensten zurückzuführen.