April 2015

Kulturförderung - Elf Förderpreise 2015 vergeben und zwei Kunst-schaffende für Pariser Atelieraufenthalte 2016 bestimmt

  • 29.04.2015

Das Kuratorium für Kulturförderung des Kantons Solothurn vergibt im Auftrag des Regierungsrates zum vierten Mal Förderpreise. Elf Kunstschaffende dürfen am 20. Mai (ab 18.30 Uhr) in der Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn die Auszeichnungen entgegennehmen. Am gleichen Tag werden auch die Kunstschaffenden vorge-stellt, die 2016 im Künstleratelier Paris leben und arbeiten dürfen.

Franziska Baumgartner (*1987), Bildende Künstlerin, Basel (von 1987 bis 2006 im Kanton Solothurn wohnhaft)
Matthias Huber (*1980), Bildender Künstler, Basel (von 1982 bis 2010 im Kanton Solothurn wohnhaft)
Daniel Tschumi (*1984), Bildender Künstler, Basel (von 1984 bis 2014 im Kanton Solothurn wohnhaft)
Giacun Caduff (*1979), Filmemacher, Gempen
Simon Kneubühl (*1983), Fotograf, Solothurn
Talitha Gloor (*1987), Kulturvermittlerin, Olten
Denis Klook (*1984), Comiczeichner, Olten
Alain Ackermann (*1994), Musiker, Mümliswil
Jan Börner (*1984), Sänger, Zuchwil
Jonathan Stich (*1987), Musiker, Zürich (von 1987 bis 2007 im Kanton Solothurn wohnhaft)
Sarah Buser (*1987), Dramaturgin, Zürich (von 1987 bis 2008 im Kanton Solothurn wohnhaft)
Nico Müller (*1983), Fotograf und Kunstschaffender, Bern (von 1983 bis 2006 im Kanton Solothurn wohnhaft)
Marianne Büttiker (*1963), Bildende Künstlerin, Aarau (im Kanton Solothurn aufgewachsen)