Hauptinhalt

Strategie

Der Regierungsrat hat im Februar 2012 die E-Government-Strategie des Kanton zur Umsetzung freigegeben. Sie ist die Grundlage für alle weiteren Handlungen in diesem Bereich.

Aufgrund dieser Strategie erarbeitet die Stabsstelle E-Government nun einen Umsetzungsplan. Dieser beinhaltet konkrete Projekte, welche in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen. Er gibt auch Hinweise darauf, ab wann die einzelnen Leistungen für die Bevölkreung und die Wirtschaft verfügbar sein werden.