Projekt eUmzug Solothurn

eUmzug Schweiz ist eine Plattform, welche ab 1 Januar 2018 von eOperations Schweiz betrieben und allen Kantonen in der Schweiz angeboten wird.

eUmzug Schweiz wird im Kanton solothurn ab 2018 in mehreren Wellen eingeführt. Zunächst legen sechs ausgewählte Pilotgemeinden die Basis für die flächendeckende Umsetzung im ganzen Kanton. Danach werden die einführungswilligen Gemeinden in voraussichtlich 3 bis 4 Wellen auf der Plattform aufgeschaltet. Ziel ist es, den Service bis Ende 2018 möglichst flächendeckend im ganzen Kanton anbieten zu können. Die Entscheidung, eUmzug einzuführen liegt jedoch bei den Gemeinden selbst.

Wie funktioniert eUmzug Schweiz?

Welche Gemeinden bieten eUmzug an?

Zur Zeit bieten noch keine Gemeinden im Kanton Solothurn eUmzug an. Die ersten Pilotgemeinden werden im ersten Quartal 2018 aufgeschaltet. Wir danken für ihre Geduld.

Pilotgemeinden:

  • Dornach (NEST)
  • Hüniken (Hürlimann)
  • Messen (NRM)
  • Olten (Dialog)
  • Solothurn (Ruf)
Aktuelle Ausbreitung des Diestes eUmzug im Kanton Solothurn. Liste im Fliesstext auf der Seite zu finden.