Hauptinhalt

Fraktionen

Mindestens fünf Ratsmitglieder können eine Fraktion bilden. Die Fraktionen erörtern die Ratsgeschäfte und nominieren Kandidaten für die vom Kantonsrat zu treffenden Wahlen. Die Vertretung der Fraktionen in den Organen des Kantonsrates richtet sich nach ihrer Grösse. Die Fraktionen werden für ihre Tätigkeit finanziell unterstützt.

Die Vertretung der Fraktionen in den Kommissionen des Kantonsrats richtet sich nach ihrer Grösse. Zurzeit gibt es im Solothurner Parlament 5 Fraktionen:

  • CVP/EVP/glp/BDP mit 29 Mitgliedern (davon 22 der Christlichdemokratischen Volkspartei, 4 der Grünliberalen Partei, 2 der Bürgerlich Demokratischen Partei und ein Mitglied der Evangelischen Volkspartei);
  • FDP (FDP.Die Liberalen) mit 26 Mitgliedern;
  • Grüne mit 7 Mitgliedern;
  • SP (Sozialdemokratische Partei) mit 19 Mitgliedern;
  • SVP (Schweizerische Volkspartei) mit 19 Mitgliedern.

Jeweils im August werden die sog. «Fraktionsbeiträge» ausgerichtet. Dabei erhalten alle Fraktionen einerseits einen für alle gleich hohen Sockelbeitrag und andererseits einen Beitrag pro Mitglied der Fraktion. Näheres dazu siehe Kapitel «Finanzielles».