Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Lesen Sie ihn auf unserer Webseite .
Newsletter Wirtschaftsförderung
Januar 2019

Guten Tag ###USER_name###

Die Korken haben geknallt, die Rakete ist gezündet. Haben Sie an Bord, was Sie für den Start ins neue Jahr benötigen? Eine verlässliche und motivierte Crew, eine solide Homebase und ein klares Ziel? 2018 durften wir zahlreich erleben, wie Unternehmen Schub gegeben haben und Start-ups zu Überfliegern wurden. Das ist unser Treibstoff fürs neue Jahr. Dafür danken wir Ihnen herzlich.

Was immer Sie 2019 vorhaben: Wir wünschen Ihnen inspirierende Ideen für kleine und grosse Überraschungsmomente.

Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn

Themen

Dyhrberg gewinnt Solothurner Unternehmerpreis 2019

Mit der Dyhrberg AG gewinnt die erste Lachsräucherei der Schweiz den Solothurner Unternehmerpreis 2019. Das Unternehmen, das seit 1965 in der Klus in Balsthal ansässig ist, sei der Inbegriff des diesjährigen Mottos «Geschäftserfolg mit Genuss», sagte Laudatorin Dr. Nina Spielmann an der feierlichen Preisverleihung. Wir gratulieren der Thaler Preisträgerin zu dieser Auszeichnung!

>Mehr

Spotlight KMU: Smartflyer AG

Das Jungunternehmen Smartflyer AG aus Grenchen will Mitte 2021 mit einem hybrid-elektrisch getriebenen Flieger von der Startpiste abheben – das interdisziplinäre Team glaubt an einen Markt für das neu entwickelte Antriebskonzept. «Wir bauen am Flugzeug der Zukunft», sagt CEO Rolf Stuber. Er hat das Start-up wegen des Flughafens in Grenchen angesiedelt. «Hier ist die Affinität zur Fliegerei besonders hoch.»

>Mehr

Event-Tipp: MedTech-Innovationen durch 3D-Druck

Die Empa informiert am Dienstag, 19. Februar 2019, in Solothurn über die Chancen des 3D-Drucks in der MedTech und über die Initiative, im Raum Solothurn ein Technologietransferzentrum für den 3D-Druck von Implantaten aufzubauen. Implantate, die in Grösse und Form für jeden Patienten individuell hergestellt werden, bieten enormes Potenzial für den 3D-Druck. Die Wirtschaftsförderung ist Veranstaltungspartner.

>Mehr

Event-Tipp: Generationen-Mix als Erfolgsfaktor

Der «Wirtschaftsausblick für den Kanton Solothurn», eine Veranstaltung der UBS Aargau/Solothurn, bietet am 12. März 2019, ab 17 Uhr, im Landhaus in Solothurn eine makroökonomische Betrachtung der kommenden Monate. Zudem wird Prof. Dr. Martin Klaffke vom Hamburg Institute of Chance Management unter dem Themenschwerpunkt «Millennials» die Chancen der Generationen-Vielfalt aufzeigen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

>Mehr

Vereinfachter Weg zur Arbeitsbewilligung

Ab dem 1. Januar 2019 ist die Erwerbstätigkeit von vorläufig aufgenommenen Ausländern (Ausweis F) und anerkannten Flüchtlingen (Ausweis B) nicht mehr bewilligungspflichtig, sondern nur noch meldepflichtig. Die Meldung hat über das offizielle Formular des Staatssekretariats für Migration zu erfolgen.

>Mehr

Nachhaltiges Standortmarketing der GZA

Das Beratungsunternehmen EY kommt in einer Analyse zum Schluss, dass die Standortmarketingaktivitäten der Greater Zurich Area AG (GZA) in den Mitgliedskantonen – darunter der Kanton Solothurn – einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung des Wirtschaftsraums leisten. Die aus dem Ausland angesiedelten Unternehmen wirken sich positiv auf die technologische Entwicklung und die Internationalität des Standorts und damit auf seine Wettbewerbsfähigkeit aus.

>Mehr

Innovationspreis im Bereich Energieeffizienz

2019 können sich zum ersten Mal Unternehmen aus dem Kanton Solothurn für den «Berner Unternehmenspreis Neue Energie» bewerben. Der Preis geht an vorbildlich nachhaltige Unternehmen, die sich mit innovativen Beiträgen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz hervorheben. Die Bewerbungsfrist läuft bis am 4. März 2019.

>Mehr 

Neues Finanzhilfe-Tool des Bundes

Der Bund lanciert ein interaktives Tool, das aktuell verfügbare Förderungen für Projekte im Bereich Regionalentwicklung aufzeigt. Es bietet für potenzielle Projektträger einen einfachen Zugang zu möglichen Finanzierungen. Die Programme des SECO sowie der Bundesämter für Landwirtschaft,  Arealentwicklung, Umwelt und Energie sind aufgeschaltet.

>Mehr

Feierabend: Solothurner Filmtage und «Attis Soul»

Vom 24. bis 31. Januar 2019 bieten die >Solothurner Filmtage die Möglichkeit, während der Mittagspause oder nach Feierabend ein kulturelles Intermezzo einzulegen: 165 kurze und lange Schweizer Filme, darunter 30 Premieren, stehen auf dem Programm.

Ab 17. Januar 2019 startet die neue Konzertserie >«Attis Soul» in der Kantine Attisholz auf dem bunten und innovativen Indstrieareal in Riedholz. Jeweils am dritten Donnerstag im Monat gibt es Live-Musik.

Save the date

  • 30. Januar: Wirtschaftsapéro Thal, Balsthal
  • 19. Februar: «Welche Zukunft für die Schweiz?», Avenir Suisse, Solothurn
  • 20. Februar: Kostenloser Gründerkurs, IFJ, Olten
  • 14. März: fokusenergie 2019, AEK onyx AG, Solothurn
  • 21. März: Neugründer-Challenge, Solothurn
  • 26.-29. März: Berufsmesse IBLive, Solothurn

>Zum Veranstaltungskalender

Ein regelmässiger Besuch unserer >Website lohnt sich. Wir bieten wichtige Informationen und Dokumente, aktuelle Immobilienprojekte sowie News rund um den Wirtschaftsstandort Kanton Solothurn.