Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Lesen Sie ihn auf unserer Webseite .
Newsletter Wirtschaftsförderung
September 2017

Guten Tag ###USER_name###

Biogen schafft zusätzliche 200 Arbeitsplätze – dies die News der Woche. Aber wo gehen diese Fachkräfte nach Feierabend oder am Wochenende hin? In Zusammenarbeit mit Kanton Solothurn Tourismus bieten wir in unserem Newsletter ab sofort einen Freizeit-Tipp. Wir wollen zeigen, dass unsere Regionen attraktive Arbeits- und Wohnstandorte sind. Wir starten unsere Newsletter-Serie «Feierabend» mit einem Allrounder, dem Solothurner Jura. Mit den nächsten Beiträgen wollen wir auf die weniger bekannten Ausflugsziele unserer Regionen «gluschtig» machen. Allerdings wartet auch der Solothurner Jura mit Geheimtipps auf – oder kennen Sie die Wolfsschlucht etwa schon?

Themen

Biogen schafft zusätzliche 200 Arbeitsplätze

Biogen schafft in Luterbach bis zum Produktionsstart 2019 600 Stellen, wie das Unternehmen diese Woche mitteilte. Das sind 200 Arbeitsplätze mehr, als bisher kommuniziert. Für die zusätzlichen Stellen werden Mitarbeitende mit unterschiedlichen Qualifikationen gesucht, mehrheitlich Fachkräfte in den Bereichen Unterhalt, Sicherheit, Gastronomie, Reinigungs- und Umgebungsarbeiten. «Biogen rekrutiert damit nicht nur Hochqualifizierte», sagt Brigit Wyss, Vorsteherin des Volkswirtschaftsdepartementes. «Es kommen auch Arbeitskräfte für den Unterhalt und den Betrieb des Gebäudes zum Zug – das ist eine tolle Nachricht für unseren Wirtschaftsstandort.»

>Mehr

Attraktive Produktionsflächen in Zuchwil

Die Arealentwicklerin «Activ-Group» bietet in ihrem Gewerbepark auf dem ehemaligen Scintilla-Areal in Zuchwil attraktive und bezugsbereite Produktionsflächen von 1'000 bis 27'000 Quadratmetern zur Vermietung an. «Die Flächen eignen sich von der Infrastruktur her bestens für Produktionsbetriebe von MedTech bis hin zur Elektronik- oder Maschinenindustrie», sagt Marcel Linder von der für die Vermietung beauftragten BDO AG.

>Mehr

Feierabend: Unser Jura für die ganze Familie

Eine 174 Meter lange Tiroliennes und der freie Sprung aus 17 Metern Höhe: Wer den Adrenalinkick sucht, ist im Seilpark Balmberg an der richtigen Stelle. Für Genusswanderer lohnt sich ein Ausflug in die Wolfsschlucht in Welschenrohr oder auf den Weissenstein (Bild Marco Faggi). Und Familien kommen auf dem Zwergli-Weg oder dem Holzweg im Naturpark Thal auf ihre Kosten.

>Mehr

Digitalisierung: Wie fit sind die Solothurner Unternehmen?

Wo befinden sich die Solothurner Unternehmen auf dem Weg der Digitalisierung? Sind sie bereit? tcbe.ch Chapter Solothurn hat der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) zur Beantwortung dieser brennenden Fragen eine Studie in Auftrag gegeben. 60 Prozent der Befragten gaben dabei an, dass die digitale Transformation fester Bestandteil der Unternehmensstrategie sei. Die gesamte Studie steht zum Download zur Verfügung.

>Mehr

Schweizer Innovationspreis für Swiss PV

Die Solarmodulproduzentin «Swiss PV AG» aus Deitingen wird am 12. Oktober 2017 mit dem «Schweizer Innovationspreis zur Förderung der wirtschaftlichen Zukunftschancen» ausgezeichnet. Der Preis wird in diesem Jahr bereits zum 28. Mal von IDEE-SUISSE, der schweizerischen Gesellschaft für Ideen- und Innovationsmanagement, verliehen. Wir gratulieren der Crew von Swiss PV AG ganz herzlich zu dieser prestigeträchtigen Auszeichnung.

>Mehr

Standortpromotion an der «Swiss Medtech Expo»

Die Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn ist am 19. und 20. September in Luzern an der «Swiss Medtech Expo», der bedeutenden Fachmesse für die MedTech-Zulieferbranche, mit einem Gemeinschaftsstand präsent. Wir nutzen das Branchentreffen, um die Vernetzung der Solothurner MedTech-Unternehmen zu stärken.

>Mehr

Neugründer-Challenge in Olten

Dynamisch, kreativ und unerschrocken – vier Jungunternehmen stellen an der Neugründer-Challenge am 28. September 2017, 17 Uhr, in der Stiftung 3FO an der Belchenstrasse 7 in Olten ihre Geschäftsidee vor. Eine Jury wählt das überzeugendste Projekt aus.

>Mehr

Workshop: Basiswissen Medtech Regulatory

Der Switzerland Innovation Park Biel/Bienne organisiert am 19. September 2017 den Workshop «Basiswissen Medtech Regulatory». Der Nachmittags-Workshop vermittelt kompakt und praxisnah das regulatorische Basiswissen zur Medizinprodukteentwicklung. Wir haben drei Tickets an interessierte Solothurner MedTech-Vertreter vergeben. Der Workshop wird 2018 weitergeführt – wir werden wiederum drei Plätze sponsern.

>Mehr

SOLOTHURNtalks

SOLOTHURNtalks, die Veranstaltungsreihe für Taktgeber aus Politik und Wirtschaft, findet am 26. Oktober 2017 im Landhaus in Solothurn statt. Zum Thema «Gesund zurück an die Arbeit – ein gemeinsamer Weg» diskutieren: Martin Kaiser (Schweizerischer Arbeitgeberverband), Kurt Jäggi (Leiter Human Resources, Glutz AG), Senta Gruskovnja (Leiterin Personal, Stahl Gerlafingen AG) sowie die Ärzte Dr. med. Gabriela Kissling und Dr. med. Michael Fluri.

>Mehr

Save the date

  • VORANKÜNDIGUNG: Innovationstage, 16. bis 22. November 2017 – >mehr
  • 13. September 2017: Swiss Medtech: Going Global, Aarau
  • 13. September 2017: Gründerkurs, Olten
  • 19. September 2017: Workshop Medtech Regulatory, Biel
  • 19./20. September 2017: Swiss Medtech Expo, Luzern
  • 22. September 2017: Innovations-Frühstück, Grenchen
  • 28. September 2017: Neugründer-Challenge, Olten
  • 25. Oktober 2017: Gründerkurs, Solothurn
  • 26. Oktober 2017: SOLOTHURNtalks, Solothurn

>Zum Veranstaltungskalender

Ein regelmässiger Besuch unserer >Webseite lohnt sich. Wir bieten wichtige Informationen und Dokumente, aktuelle Immobilienprojekte sowie News rund um den Wirtschaftsstandort Kanton Solothurn.