Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Lesen Sie ihn auf unserer Webseite .
Newsletter Wirtschaftsförderung
März 2017

Guten Tag ###USER_name###

Der Ruf nach einem Weiterbildungsangebot für die MedTech-Branche im Bereich «Regulatory Affairs» war gross. Nun hat sich Einiges getan: Der Switzerland Innovation Park Biel/Bienne hat einen spezifischen Workshop lanciert und der Branchenverband Medical Cluster gemeinsam mit SAQ Qualicon ein anwendungsorientiertes Bildungsangebot aufgebaut. Wir unterstützen diese zwei wichtigen Initiativen – mit dem Ziel, die Solothurner MedTech zu stärken. Profitieren Sie davon und bewerben Sie sich für eines von drei Gratistickets.

Themen

So schön war «Parfum & Performance 2017»

Mit der sechsten Ausgabe von «Parfum & Performance» tauchte die Community der Solothurner Wirtschaftsfrauen in die Welt der Bosch/Scintilla AG sowie in die Thematik der neuen Arbeitsmodelle ein. 140 Frauen liessen sich von einem Rundgang durch die Bosch/Scintilla AG, die sich als moderner Arbeitgeber positioniert, inspirieren. Diskussionsstoff für den abschliessenden Networking-Apéro lieferte auch das Podium «Neue Arbeitswelt, neue Ansprüche». Ein rundum gelungener Abend – herzlichen Dank dem Team von Bosch/Scintilla AG.

>Zur Bildergalerie

Blogserie zum Thema Work Smart

Braucht mobil-flexible Zusammenarbeit eine andere Führung? – Mit dieser Frage beschäftigt sich die Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW eingehend. Sie bietet in diesem Jahr erstmals einen >CAS-Studiengang «Work Smart Management» in Olten an. Über aktuelle Trends und Herausforderungen berichtet die FHNW zudem in ihrer Blogserie. Studiengangleiterin Katrina Welge schreibt im aktuellen Blog: «Der Schreibstil und Ausdruck in E-Mails erfordert seitens der Führungskräfte mehr Fingerspitzengefühl, denn sie wissen nicht, in welcher Situation ihre Mitarbeitenden die E-Mail lesen und wie sie aufgefasst wird.»

>Zur Blogserie

MedTech im Kanton Solothurn – auf einen Blick

Über 10 Prozent aller MedTech-Jobs innerhalb der Schweiz befinden sich am Wirtschaftsstandort Kanton Solothurn. Hochspezialisierte Firmen forschen, entwickeln und produzieren am Jurasüdfuss. Hier befindet sich ein aussergewöhnliches Netzwerk. Entsprechend bieten wir auf unserer Webseite einen aktuellen Service für den MedTech-Bereich: Hier finden Sie die wichtigen Forschungsstätten, Netzwerkpartner und Veranstaltungen sowie informative Links zum Bereich «Market Access – Regulatory Affairs».

>Zum Bereich MedTech

Aus- und Weiterbildungsprogramm für die MedTech

Der Medical Cluster spannt mit den Bildungsinstitutionen SAQ-QUALICON AG und TÜV SÜD Akademie zusammen, um der Schweizer MedTech-Branche ein anwendungsorientiertes Bildungsangebot bereitzustellen. Im Zentrum stehen Seminare zu den neuen Regulierungsvorschriften, aber auch zum Qualitäts- und Risikomanagement sowie zur Produktsicherheit. Alle Seminare werden in Olten angeboten. Die Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn unterstützt das Weiterbildungsangebot als Sponsor.

>Zu den Angeboten

Wir haben drei Plätze für «Basiswissen Medtech Regulatory»

Der Switzerland Innovation Park Biel/Bienne organisiert am 25. April 2017 den Workshop «Basiswissen Medtech Regulatory» für alle, die das regulatorische Basiswissen zur Medizinprodukteentwicklung verstehen wollen. Wir stellen für diesen >Workshop drei Gratistickets (im Wert von je 490 Franken) zur Verfügung. Einzige Bedingung: Die Teilnehmer müssen in einem Solothurner Unternehmen tätig sein. Interesse? Dann bewerben Sie sich bei uns via >E-Mail mit dem Betreff «Basiswissen Medtech».

Mehr Firmen wandern zu

Seit 2015 untersucht die Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz im Auftrag des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Solothurn systematisch die Abwanderungen von Betrieben aus dem Kanton Solothurn. Die Bilanz 2016 fällt positiv aus: 174 weggezogenen Unternehmen stehen 212 zugezogene Unternehmen gegenüber.

>Zur Statistik

Neuer Eigentümer plant Gewerbepark

Grenchen hat attraktiven Zuwachs bei mietbaren Gewerbeflächen zu verzeichnen: Der Berner Immobilieninvestor Badertscher Liegenschaften AG hat Anfang Februar 2017 das Ex-Michel-Gebäude an der Maienstrasse 11 in Grenchen gekauft und will dieses als Gewerbepark für Industrie und Gewerbe vermieten. Für Kurzentschlossene: Der Eigentümer öffnet heute Donnerstag, 30. März 2017 um 18 Uhr seine Türen und stellt die Nutzungsmöglichkeiten vor.

>Anmeldung

Sprungbrett-Event Solothurn

Ein Rundgang durch die imposante Baustelle der Firma Biogen oder ein Workshop in einem der folgenden Unternehmen: Bosch AG, Centris AG, Curtis Instruments AG, DePuy Synthes, EnDes Engineering Partner AG, Intersys AG, Sensile Medical AG oder Ticketfrog AG. Beim ersten Solothurner Sprungbrett-Event vom 24. April 2017 können sich Studierende vor Ort ein Bild über attraktive Arbeitgeber aus dem Kanton Solothurn machen. Eine einmalige Chance für angehende Fachkräfte. Zudem ist Kabarettist Rhaban Straumann als Special Guest vor Ort – deshalb, liebe Studierende, meldet Euch an!

>Zur Anmeldung

Save the date

  • 24. April 2017: Sprungbrett-Event, Solothurn
  • 2. Mai 2017: IFJ-Intensivkurs Firma gründen, Solothurn
  • 4. Mai 2017: Generalversammlung SOHK, Oensingen
  • 8. Mai 2017: IFJ-Startimpuls mit Nicolas Berger, Olten
  • 15. Mai 2017: Verleihung Tourismuspreis Kanton Solothurn, Balsthal
  • 23. Mai 2017: Eröffnung Swiss Smart Factory, Biel
  • 13. Juni 2017: Swiss Medtech Day, Bern
  • 29. Juni 2017: Swiss Diagnostics Start-up Day

>Zum Veranstaltungskalender

Ein regelmässiger Besuch unserer >Webseite lohnt sich. Wir bieten wichtige Informationen und Dokumente, aktuelle Immobilienprojekte sowie News rund um den Wirtschaftsstandort Kanton Solothurn.