Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Lesen Sie ihn auf unserer Webseite .
Newsletter Wirtschaftsförderung
Januar 2017

Guten Tag ###USER_name###

Happy New Year! Die Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn wünscht Ihnen fürs 2017 Durchblick, Weitsicht und das Auge fürs Detail.

Wir starten direkt mit einer erfreulichen Meldung ins neue Jahr: Im Kanton Solothurn bleibt den Bewohnerinnen und Bewohnern am Ende des Monats mehr auf dem Konto als beispielsweise den Bernern, Zürchern oder Baslern. Gemäss der >Credit-Suisse-Studie zum frei verfügbaren Einkommen sind bei uns die Fixkosten für Miete, Pendeln und Kinderbetreuung sowie die Pflichtabgaben tiefer als im Schweizer Durchschnitt. Seit der letzten Studie zum frei verfügbaren Einkommen ist der Kanton Solothurn von Rang 12 auf Rang 8 hochgeklettert. Der Wohnstandort Kanton Solothurn hat sehr viel zu bieten – das wollen wir in diesem Jahr vermehrt aufzeigen.

Themen

MedTech im Kanton Solothurn

Haben Sie gewusst, dass 12 Prozent aller MedTech-Jobs der Schweiz im Kanton Solothurn angesiedelt sind? Oder dass das Verteilzentrum der DePuy Synthes in Selzach jährlich 22 Millionen Teile ausliefert? Der Kanton Solothurn ist der MedTech-Hotspot – lokale Zulieferer, Hersteller oder etwa IT-Dienstleister sind innerhalb der Branche eng miteinander verbunden. Dies bestätigt Thomas Schädler von der DePuy Synthes (Bild) im Imagefilm «MedTech im Kanton Solothurn». Produziert wurde der Film von der Insertfilm AG (Solothurn).

>Zum Film

Scintilla-Areal erhält einen neuen Eigentümer

Die Activ-Gewerbe-Park AG hat per 1. Januar 2017 das Scintilla-Areal in Zuchwil übernommen. «Wir sind sehr zufrieden, mit der erfahrenen Activ-Group einen passenden Käufer für die vorhandene Infrastruktur gefunden zu haben», sagt Ute Lepple, Mitglied der Scintilla-Geschäftsleitung und verantwortlich für die kaufmännische Leitung des Produktbereichs Zubehör bei Bosch Power Tools. Gemäss dem zuständigen Projektleiter der Activ-Group, Micha Hagel, werden die erworbenen freien 27'300 m2 einer neuen Nutzung zugeführt. Die Activ-Group ist dafür auf der Suche nach Mietinteressenten.

Die Wirtschaftsförderung freut sich darüber, dass das Scintilla-Areal dank der professionellen Activ-Group eine neue Dynamik erhält.

Sensile Medical zieht ins Oltner Usego-Areal

Die Sensile Medical AG wächst bis Ende 2017 auf 120 bis 150 Mitarbeitende an. «Wir befinden uns in einer raschen Aufbauphase», sagt CEO Derek Brandt. «Wir benötigen deshalb für alle Abteilungen mehr Platz.» An seinem bisherigen Standort in Hägendorf stösst das MedTech-Unternehmen an seine Grenzen. Deshalb hat sich die Sensile Medical AG entschieden, mehrere Stockwerke im historischen Usego-Areal in Olten zu beziehen. Die Umbauarbeiten werden bald beginnen, der Umzug ist im dritten Quartal dieses Jahres geplant.

>Mehr zum Unternehmen

Parfum und Performance 2017

Wir lassen die Katze aus dem Sack: Am 23. März 2017 gastiert der beliebte Frauen-Networkingevent «Parfum & Performance» in der Bosch/Scintilla AG in Zuchwil. Neue Arbeitswelt, neue Ansprüche: Müssen Unternehmen auf den Zug der modernen Arbeitsformen aufspringen, um für Fachkräfte attraktiv zu bleiben? Wo lauern die Gefahren? Die Podiumsdiskussion beleuchtet den Wandel der Arbeitswelt aus verschiedenen Perspektiven.

>Mehr

Ypsomed gewinnt den Unternehmerpreis

Der Solothurner Unternehmerpreis geht in diesem Jahr an die Ypsomed AG mit Sitz in Burgdorf und Produktionsstätte in Solothurn. Das MedTech-Unternehmen, das am Dienstag, 24. Januar in Solothurn eine neue Produktionslinie eröffnet, zeichnet sich durch moderne Arbeitsmodelle und eine nachhaltige, engagierte Personalpolitik aus. Der von der Jury ebenfalls ausgesprochene Anerkennungspreis geht an den Verein Tagesfamilien Kanton Solothurn für die pionierhafte Leistung in der Organisation von Tagesfamilien. Der Verein fördert damit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. 

Herzliche Gratulation den Preisträgern!

Sprungbrett-Event Solothurn

Der erste Solothurner Sprungbrett-Event vom 24. April 2017 im Trendlokal Solheure bringt Unternehmen und künftige Fachkräfte zusammen. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen. Sie lernen 12 attraktive Arbeitgeber aus dem Kanton Solothurn kennen und erfahren mehr über das Freizeit- und Wohnangebot am Jurasüdfuss. Biertage in Solothurn, Biketour auf den Jura-Höhen, Beachevent in Olten – Langeweile ist im Kanton Solothurn garantiert Fehlanzeige.

>Zu den 12 teilnehmenden Firmen

Co-Working im Uferbau Solothurn

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Unkonventionelle und flexible Arbeitsplätze werden immer beliebter – bald gibts diese auch Im Uferbau in Solothurn. Hier entsteht in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft «Village Office» ein Ort der Begegnung und der gemeinsamen Arbeit. Das neue Co-Working-Angebot verfügt über flexible Arbeitsplätze und Besprechungsräume sowie über eine moderne Infrastruktur an bester Lage.

Interessiert an den coolen Co-Working-Arbeitsplätzen? >Angela Zellweger und >Raya Fankhauser von «Village Office» geben gerne Auskunft. 

«Horizon 2020» steht wieder zur Verfügung

Seit dem 1. Januar 2017 ist die Schweiz wieder vollständig am Forschungsrahmenprogramm «Horizon 2020» assoziiert. Schweizer Unternehmen können an allen Ausschreibungen teilnehmen. Damit können auch KMU wieder EU-Fördermittel für marktnahe Innovationen beantragen. Dabei können Studien und Projekte direkt finanziert werden sowie Hilfestellungen zum Marktzugang, zur Risikofinanzierung und zur internationalen Partnersuche in Anspruch genommen werden.

>Mehr

Wirtschaftsausblick für den Kanton Solothurn

Der diesjährige «Wirtschaftsausblick für den Kanton Solothurn» findet am 7. März 2017 im Landhaus in Solothurn statt. Die gemeinsame Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn, der Solothurner Handelskammer und der UBS setzt den Fokus auf mögliche Ansätze der Internationalisierung. Können Unternehmen ohne internationale Aufstellung wettbewerbsfähig bleiben? Freuen Sie sich auf fundierte Analysen und spannende Impulse aus der Praxis.

>Mehr

Tourismuspreis Kanton Solothurn

Haben Sie ein aussergewöhnliches Tourismusprojekt initiiert? Dann melden Sie sich für den Tourismuspreis Kanton Solothurn 2017 an. Projekteingaben sind bis am 28. Februar möglich. Der Tourismuspreis wird alle zwei Jahre vergeben. Er steht für Innovation und steigert die Attraktivität der Destination. Die Preisverleihung findet am 15. Mai 2017 in Balsthal statt.

>Mehr

Save the date

  • 25. Januar 2017: Intensivkurs Firma gründen, Olten
  • 31. Januar 2017: «Wirtschaftliche Offenheit – Schweiz quo vadis?», Solothurn
  • 2. Februar 2017: 8. Wirtschaftsapéro im Thal, Balsthal
  • 7. März 2017: UBS-Wirtschaftsausblick, Solothurn
  • 23. März 2017: Parfum & Performance, Zuchwil
  • 24. April 2017: Sprungbrett-Event, Solothurn
  • 8. Mai 2017: IFJ-Startimpuls mit Nicolas Berger, Olten

>Mehr

Ein regelmässiger Besuch unserer >Webseite lohnt sich. Wir bieten wichtige Informationen und Dokumente, aktuelle Immobilienprojekte sowie News rund um den Wirtschaftsstandort Kanton Solothurn. Werfen Sie regelmässig einen Blick in unsere >Presseschau.