Hauptinhalt

Bücher auf Achse

Bücherwagen "Bücher auf Achse"

Im hellen und heizbaren Anhänger «Bücher auf Achse» kann eine ganze Schulklasse in rund 800 Medien schmökern. Über 40 Wochen im Jahr ist der Ausstellungswagen in der Schweiz im Einsatz. Anschliessend wird der gesamte Medienbestand ausgetauscht, daher ist stets das neuste Angebot an Bilderbüchern, Erstlesebüchern, Kinder- und Jugendromanen, Comics, Sachbüchern, Lernsoftware und Hörbüchern vorhanden. Da keine Medien ausgeliehen werden, ist «Bücher auf Achse» keine Konkurrenz zu Bibliotheken, sondern unterstützt diese in ihrer Animationsarbeit für das Lesen.

Vom 19. Februar bis am 29. März ist «Bücher auf Achse» exklusiv im Kanton Solothurn unterwegs. Schulen, Bibliotheken oder Elternvereine können «Bücher auf Achse» tage- oder wochenweise mieten.

Kosten: Die Tagesmiete beträgt Fr. 70.–. Der Antransport vom vorherigen Standort im Kanton muss selber organisiert und bezahlt werden.

Technische Daten: Der Anhänger misst 7.4 x 2,3 m, er ist zweiachsig und ca. 6 Tonnen schwer. Er muss mit Lastwagen oder Schlepper (Traktor) gezogen werden. Anschlüsse Zugfahrzeug: EU-Druckluftbremssystem mit Duomatik oder EU-Anschlüssen, EBS / ABS / 15-Pol oder 7-Pol 24 V. Beim Standplatz wird eine 220-V-Steckdose für den Anschluss der Beleuchtung und der Heizung benötigt.

Anmeldung: Bitte bis spätestens 22. September 2017 mittels Anmeldeformular an Zentralbibliothek Solothurn, Eva Mathez, Bielstrasse 39, 4502 Solothurn, Eva.Mathez@zbsolothurn.ch. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.