Hauptinhalt

Die seit 1919 bestehende, selbständige Amtsstelle übernimmt das archivwürdige staatliche Schriftgut und sorgt für dessen sichere Aufbewahrung, Konservierung und Benutzbarkeit. Darüber hinaus bewahrt es archivalisches Kulturgut nichtstaatlicher Herkunft von kantonalem Wert.