Sitemap |  Impressum |  Rechtliches
Schrift: minus plus

Kanton Solothurn – 85 erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen

16.07.2004 - Solothurn - 85 Lernende der kantonalen Dienste Solothurn haben ihre Lehrabschlussprüfungen mit Erfolg bestanden. Der oberste Personalchef des Kantons, Regierungsrat Christian Wanner, zeichnete die Erfolgreichsten im Rahmen einer kleinen Abschlussfeier aus.

44 Jugendliche schlossen eine kaufmännische Ausbildung ab, davon sechs mit Berufsmaturität, drei die Ausbildung als Büroangestellte. Fünf Informatiker, ein Informations- und Dokumentationsassistent, eine Hauswirtschafterin, vier Köchinnen, zwei Diätköchinnen, sowie 19 Damenschneiderinnen beendeten ihre Lehre. Drei junge Männer wurden zum Fahrzeugwart, einer zum Kommunalgehilfen ausgebildet. Eine Frau, die als Haushalthelferin und ein Mann, der die Anlehre als Hauswart schafften, vervollständigen die breite Palette der erfolgreichen "kantonalen" Lehrabgänger.

Auch dieses Jahr hat der Kanton wiederum viele Lehrstellen ausgeschrieben und sich zum Ziel gesetzt, gute Ausbildungsplätze anzubieten. Nach den Sommerferien werden rund 80 junge Leute ihren Einstieg ins Berufsleben antreten und ihre Ausbildung beim Kanton Solothurn beginnen (Kaufleute, Informatiker, Koch/Köchin, Diätkoch, Hauswirtschafterin, Betriebspraktiker, Informations- und Dokumentationsassistentin, Damenschneiderinnen und verschiedene Anlehren).