Hauptinhalt

Leitung

Die Verwaltung der solothurnischen Gerichte ist seit 2005 verselbständigt. Sie wird geleitet von der dreiköpfigen Gerichtsverwaltungskommission (§ 60 ff. des Gesetzes über die Gerichtsorganisation, GO). Sie ist Aufsichtsbehörde über die Richterämter, das Haftgericht und die Kantonale Schätzungskommission, nicht jedoch über das Ober- und das Steuergericht, die direkt der parlamentarischen Oberaufsicht unterstehen. Die Gerichtsverwaltungskommission vertritt den gerichtlichen Voranschlag sowie die Jahresrechnung im Kantonsrat. Sie ist Anstellungsbehörde für das gerichtliche Personal.

Die Gerichtsverwaltung hat zwei Verwaltungsabteilungen: die zentrale Gerichtskasse (Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung), sowie eine Informatikabteilung, die das gerichtliche Geschäftsverwaltungsprogramm (Juris) betreut. Beide Abteilungen erbringen ihre Dienstleistungen auch für die Staats- und Jugendanwaltschaft sowie für weitere Dienststellen. Die übrigen Dienstleistungen (Personalwesen, Liegenschaften, Informatik, Rechnungswesen) beziehen die Gerichte von der allgemeinen Verwaltung.

Gerichtsverwaltungskommission


Obergerichtspräsidentin Franziska Weber, Präsidentin

Oberrichter Daniel Kiefer, Stellvertreter

Oberrichterin Marianne Jeger, Mitglied
Oberrichter Frank Urs Müller, Stellvertreter

Gerichtspräsident Ueli Kölliker, Mitglied
Gerichtspräsidentin Eva Berset, Stellvertreterin

Gerichtsverwaltung


Roman Staub,
Gerichtsverwalter
Telefon 032 627 73 34
roman.staub@bd.so.ch

Heinz Schaller, Stellvertreter
Telefon 032 627 73 79
heinz.schaller@bd.so.ch 

Daniela Mathys, Sekretariat
Telefon 032 627 73 22
daniela.mathys@bd.so.ch