Sitemap |  Impressum |  Rechtliches
Schrift: minus plus

Gemeindezusammenarbeit - Fusion


Gemeindezusammenarbeit-Fusion - Möglichkeiten

Das kantonale Gemeindegesetz sieht im achten Titel (§§ 164ff.) verschiedene Formen der Zusammenarbeit zwischen Gemeinden vor. Gemeinden können Zweckverbände oder gemeinsame Anstalten bilden.



Schaffung Koordinationsstelle Gemeindefusion


Der Regierungsrat hat das Amt für Gemeinden beauftragt, konzeptionelle Überlegungen zur Schaffung einer Anlaufstelle Fusionen anzustellen.



Muster - Sozialkreis

In der Regel erfüllen die Einwohnergemeinden ihre Aufgaben mit eigenen Behörden und Fachpersonen. Die Einwohnergemeinde kann aber ihre Aufgaben auch auf andere Arten sachgerecht erfüllen. Hier eine Möglichkeit.



Fusion

In den letzten 20 Jahren hat sich die Zahl der aller solothurnischen Gemeinden (EG, BG, KG) um 47 von 364 auf 317 verringert. Dabei kam es hauptsächlich zu Zusammenschlüssen von Einwohner- und Bürgergemeinden zu Einheitsgemeinden.

Gemeinde-Zusammenschlüsse: Statistik