Sitemap |  Impressum |  Rechtliches
Schrift: minus plus

Veranstaltungen 2010

Schulärztliche Fortbildung vom 28.10.2010

Die diesjährige Schulärztliche Fortbildung fand im Rahmen der Aktionstage Psychische Gesundheit 2010 statt. Sie wurde am Donnerstag, 28.10.2010 von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr in der Aula des Bürgerspitals Solothurns durchgeführt.

Thema: Suizidalität bei Jugendlichen

ReferentInnen:

  • lic.phil. Philipp Schmutz, Präventionsfachmann Berner Gesundheit
  • Dr. med. Barbara Wendel-Widmer, Stv. Chefärztin des ambulanten Bereichs des Departements Kinder- und Jugendpsychiatrie PDKS
  • Dr. med. Daniel Barth, Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie PDKS


Die Veranstaltung richtete sich in erster Linie an SchulärztInnen und Lehrpersonen.

Aktionstage Psychische Gesundheit vom 25.10. - 4.11.2010

Die Aktionstage Psychische Gesundheit wurden nach 2009 bereits zum 2. Mal durchgeführt. Im Rahmen von diversen Veranstaltungen (Referate, Diskussionen, Filmvorführungen, Workshops etc.) sollten Schranken und Vorurteile gegenüber Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung abgebaut werden.

Das waren die Themenschwerpunkte:

  • Migration und psychische Krankheiten
  • Suizidalität bei Jugendlichen
  • Reintegration von psychisch Betroffenen am Arbeitsplatz
  • Kinder psychisch kranker Eltern
  • Prävention, persönliche Verantwortung
  • Burn-out
  • Sucht und psychische Erkrankung

Den Link zum detaillierten Programm und zur Website der Aktionstage finden Sie hier.

Hauptziele der Aktionstage waren die Entstigmatisierung der psychisch Kranken in der Gesellschaft, das Vermitteln von Wissen und Verständnis rund um psychische Erkrankungen sowie das Aufzeigen diverser Präventionsmöglichkeiten im Kanton Solothurn.

Zielgruppen waren - je nach Veranstaltung - Fachpersonen, Betroffene, Angehörige, Eltern, Lehrpersonen, Interessierte etc.


Ausserdem wurde im Rahmen der Aktionstage mit dem SOcius erstmals ein Preis an Unternehmen vergeben, die sich für den Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit psychischer Behinderung engagieren.


Link zu den Aktionstagen 2009


Infoabend Mädchenbeschneidung (3.9.2010 in Zuchwil)

Am Freitag Abend, 3. September 2010 fand in der Regiomech in Zuchwil ein Infoabend zum Thema Mädchenbeschneidung statt. Die Details zu der Veranstaltung finden sich im Flyer.

Programm:

  • Begrüssung: Manuela Meneghini, Gesundheitsamt des Kantons Solothurn
  • Referat: Monika Hürlimann, Caritas Schweiz

anschliessend Apéro und Diskussonsrunde mit Deeqo Ahmed aus Solothurn, Frauenrechtlerin aus Somalia im Kampf gegen die Mädchenbeschneidung


Seminar Suchtmedizin (10.6.2010, Kantonsspital Olten)

Das Seminar Suchtmedizin für alle praktizierenden Ärztinnen und Ärzte, Apothekerinnen und Apotheker sowie Fachpersonen aus dem Suchtbereich fand am 10. Juni 2010 im Kantonsspital Olten statt.