Sitemap |  Impressum |  Rechtliches
Schrift: minus plus

Unbedenklichkeitserklärung / Certificates of Good Standing

Ärztinnen und Ärzte, die im Ausland arbeiten möchten, benötigen oftmals eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung (engl. Certificate of Good Standing), insbesondere für Commonwealth-Länder.

Für selbständig praktizierende Ärztinnen und Ärzte gilt:

  • Sie wenden sich an das Gesundheitsamt und erhalten dort eine solche Unbedenklichkeitsbescheinigung / Certificate of Good Standing.
  • Das Dokument wird anschliessend durch den Präsidenten der Vereinigung der Kantonsärzte (VKS) beglaubigt.

Für angestellte Ärztinnen und Ärzte / Spitalärztinnen und - ärzte gilt:

  • Sie wenden sich an die Personalverantwortlichen Ihres (ehemaligen) Arbeitgebers (Solothurner Spitäler AG soH).
  • Diese stellen Ihnen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung / Certificate of Good Standing aus.
  • Das Dokument wird anschliessend durch das kantonale Gesundheitsamt beglaubigt und durch den Präsidenten der Vereinigung der Kantonsärzte (VKS) überbeglaubigt. Diese Überbeglaubigung durch die VKS ist vor allem für die Commonwealth-Länder notwendig.

Präsident der Vereinigung der Kantonsärzte (VKS):
Herr Dr. med. Chung-Yol Lee
Kantonsarzt
Chemin des Pensionnats 1
1700 Fribourg

Tel. 026 305 79 80 (Sekretariat)
Fax 026 305 79 81
Mail: medecin.cantonal@fr.ch


Weitere Informationen zur Registrierung in den Commonwealth-Ländern finden Sie auf der Homepage des General Medical Council (GMC).

 

 

Gesundheitsamt
Ambassadorenhof
4509 Solothurn

Telefon 032 627 93 71
Telefax 032 627 93 51

gesundheitsamt@ddi.so.ch

Standort

Kantonsärztlicher Dienst

Telefon 032 627 93 74
Telefax 032 627 93 50