Sitemap |  Impressum |  Rechtliches
Schrift: minus plus

Schloss Waldegg

Willkommen auf Schloss Waldegg bei Feldbrunnen

Foto: Rolf Stauffer

Schloss Waldegg

Schloss Waldegg wurde 1682-1690 als Sommerhaus des Schultheissen Johann Viktor von Besenval (1638-1713) und seiner Frau Maria Margaritha von Sury (1649-1713) erbaut. Unter den zahlreichen Landsitzen des Solothurner Patriziates ist die Waldegg der schönste und weitläufigste. Zwei Baumalléen führen zum erhöht gelegenen Barockschloss mit seiner Gartenanlage. Hier mischen sich französische und italienische Stilelemente mit der strengen Architektur eines Solothurner «Türmlihauses».

Reichhaltige Intérieurs mit Bildern und Mobiliar aus dem 17.-19. Jh. beleuchten die Lebensweise des Solothurner Soldpatriziates. Die Salons, der Theatersaal, die beiden Kapellen und weitere Nebenbauten lassen die Schlossanlage als Abbild des patrizischen Standesbewusstseins im Licht oder im Schatten des französischen Sonnenkönigs Ludwig XIV. begreifen.


Kantonales Zentrum für Kultur und Begegnung

Dr. André Schluchter
, Museumsleiter und Delegierter Begegnungszentrum
Alfred Hug, Schlosswart und Anlassverantwortlicher (Betriebsleiter)
Tamara Hug, Sekretariat

Waldegg-Kommission:
Matthias Welter, Solothurn, Präsident, Vertreter der Einwohnergemeinde Solothurn
Dr. Remo Ankli, Regierungsrat, Beinwil, Vertreter des Kantons/Stiftungsrates
Dr. Anton Cadotsch, Solothurn, Vertreter des Bistums Solothurn
Heidy Grolimund, Solothurn, Vertreterin der Bürgergemeinde Solothurn
Herbert Schertenleib, Feldbrunnen-St. Niklaus, Vertreter der Gemeinde Feldbrunnen-St. Niklaus
Dr. Felix von Sury, Solothurn, Vertreter der Familie von Sury-Bussy
Evelyne Hänggi Breiter, Solothurn, Aktuarin

ständige Gäste der Waldegg-Kommission:
Cäsar Eberlin, Chef Amt für Kultur und Sport
Dr. André Schluchter, Museumsleiter und Delegierter Begegnungszentrum

Amt für Kultur und Sport
Schloss Waldegg, Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St.Niklaus

Telefon 032 627 63 63
Telefax 032 627 63 68

aks@dbk.so.ch

Standort

Fassade von Schloss Waldegg erstrahlt in neuem Glanz
Damit das Schloss Waldegg zu seinem 20-Jahr-Jubiläum im Jahr 2011 in neuem Glanz erstrahlt, wurden Restaurierungsarbeiten vorgenommen: Die gesamte Fassade, die Fensterläden und die Dachuntersicht wurden erneuert.


Kultur Schloss Waldegg
Schloss Waldegg 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Tel.  032 627 63 63
Fax  032 627 63 68
info@schloss-waldegg.ch
schloss-waldegg.ch