Sitemap |  Impressum |  Rechtliches
Schrift: minus plus

Kohlenmonoxid

Entstehung

Kohlenmonoxid entsteht bei der unvollständigen Verbrennung von Brenn- und Treibstoffen.

Hauptquellen
Emissionskat.

Als Hauptquellen können der motorisierte Verkehr, Industrie und Gewerbe sowie Feuerungen genannt werden.

Auswirkungen

Kohlenmonoxid ist hoch giftig und führt zu Atemwegserkrankungen.

Entwicklung
Jahresbericht

Seit Jahren werden sehr tiefe Werte registriert und der Grenzwert deutlich eingehalten. Die Tendenz ist weiter abnehmend, weshalb die Messungen dieses Schadstoffes vor einigen Jahren eingestellt wurden.

Grenzwerte der Luftreinhalte-Verordnung

In der Luftreinhalte-Verordnung ist folgender Immissionsgrenzwert derfiniert:

8 mg/m3 als Tagesmittelwert, der maximal an einem Tag pro Jahr überschritten werden darf.

Amt für Umwelt
Greibenhof
Werkhofstrasse 5
4509 Solothurn

Telefon 032 627 24 47
Telefax 032 627 76 93

afu@bd.so.ch

Standort