Sitemap |  Impressum |  Rechtliches
Schrift: minus plus

Nachhaltige Entwicklung



Der Begriff "Nachhaltige Entwicklung" wurde 1987 von der Weltkommission für Umwelt und Entwicklung (Brundtland-Kommission) wie folgt definiert:

"Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, welche die heutigen Bedürfnisse zu decken vermag, ohne künftigen Generationen die Möglichkeiten zu schmälern, ihre eigenen Bedürfnisse zu decken."

1992 verpflichtete sich die Schweiz an der UNO-Konferenz über Umwelt und Entwicklung in Rio zur Erarbeitung und Umsetzung einer Politik der nachhaltigen Entwicklung.

Zu den an dieser Konferenz unterzeichneten Dokumente gehört auch die "Agenda 21". Darin werden die Länder aufgefordert, Aktionspläne zu erstellen und die Ausarbeitung lokaler Agenden 21 zu fördern. Der Kanton Solothurn hat diese Aufgabe an den Verein Region Thal delegiert, der die kantonale Geschäftsstelle Lokale Agenda 21-SO führt.

Webseite Lokale Agenda 21-SO

Amt für Raumplanung
Werkhofstrasse 59
4509 Solothurn

Telefon 032 627 25 61
Telefax 032 627 76 82

arp@bd.so.ch

Standort